Spindeltreppen

Diese Treppenform ist eine runde Sache. In einfacher Bauart oder als aufwändige Lösung lässt sie auch bei der Geländerform keine Wünsche offen.

Optimal ist die Spindeltreppe bei höheren Geschoßhöhen und kleineren Grundflächen. Sie ist bei Grundflächen zwischen 150 und 240 cm einsetzbar.

Besonders gerne werden Spindeltreppen aufgrund ihrer harmonischen Form und des luftigen und leichten Eindrucks im Außenbereich eingesetzt. Dabei kommen als Trittstufen Gitterroste, Riffel- oder Lochbleche zur Anwendung